Erledigte Projekte

 Dank Ihrer Unterstützung konnten wir einige Projekte und Vorhaben umsetzen.  

Bau von Hunde-Katzen-Auslauf

Damit unsere "Lieblinge" einen sicheren Auslauf haben, wurde ein entsprechender Auslauf gebaut. Wieso wird so ein Auslauf benötigt? Unsere Helfersfamilie vor Ort haben schulpflichtige Kinder und können die Tiere nicht rund um die Uhr beaufsichtigen. Zudem besitzen sie lediglich ein kleines Holz-/Bambus-Haus. Wenn sich die Tiere nicht im Einraum-Haus aufhielten, liefen sie draußen umher. Die Gefahr vor dem Überfahren-werden bestand nicht, doch arme Filipinos verzehren aus der Not heraus auch Hunde - trotz dem staatlichen Verbot!  

Da unsere Mittel begrenzt sind (nur wenig Geld vorhanden) musste der provisorische Auslauf auf 5 m x 5 m begrenzt werden, wegen der Materialkosten. Doch ein relativ kleine Auslauf ist besser als keiner, damit sich die "Lieblinge" freier bewegen, springen und spielen können.

Da mehrere Tiere versorgt werden und ihren Platz brauchen, wird ein größerer Auslauf benötigt. Bitte helfen Sie hierbei. 


Futterstellen

Unsere Helferin vor Ort kochte die Nahrung für die Tiere mit Feuer und Holz. Damit die Tiere gut versorgt werden können, stand sie morgens um 4 Uhr auf, sammelte stundenlang Feuerholz, auch im Regen und musste ggf. das Holz erst trocknen lassen...

Die Tiere wurden und werden ausgewogen bekocht mit Reis, Fisch, Gemüse und Fleisch. Dazu wird Hunde-Trockenfutter untergemischt.  

 

Um ihr die Nahrungszubereitung für die Tiere zu erleichtern, kauften wir einen Reiskocher, ein Kochgasfeld und eine Gasflasche. Nun muss unsere Helferin nicht mehr um Feuerholz bangen. Bitte unterstützen Sie uns, damit notwendige Investitionen weiter getätigt werden können.  


Headquarters

eMail

Facebook

Sprachauswahl



67117 Limburgerhof

Germany

6023 Alcoy, Cebu

Philippines

Bitte schreiben Sie uns:

animalhelper.cebu@gmail.com

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung

Bitte besuchen Sie uns auch auf Facebook

Bitte wählen Sie Ihre gewünschte Sprache aus